Gas

Netzzugang

Die Mittelhessen Netz GmbH gewährt den Zugang zu ihrem Gasnetz auf der Grundlage des Energiewirtschaftsgesetzes, der Gasnetzzugangsverordnung und der Kooperationsvereinbarung in ihrer jeweils gültigen Fassung. Unsere aktuellen Vertragsmuster mit Preisblatt, Ansprechpartnern und Beschreibung der angewendeten Standardlastprofile sowie unsere Ergänzenden Geschäftsbedingungen finden Sie nachfolgend.

Die Gasqualität im Netz wird im Zeitrum 3.9.2019 bis 15.04.2020 von L- auf H-Gas umgestellt. Das Netz der Mittelhessen Netz GmbH gehört zu den Marktgebieten NetConnect Germany L-Gas und NetConnect Germany H-Gas. Nähere Infos zur Marktraumumstellung finden Sie hier: Erdgasumstellung

Standardlastprofilverfahren

Verfahrensspezifische Parameter: BDEW-/VKU-/GEODE - Excel Tabelle mit verfahrensspezifischen Parametern

Anwendungsspezifische Parameter: werden nicht verwendet

Reverse-Charge-Verfahren

Hier finden Sie den "Nachweis für Wiederverkäufer von Erdgas und/oder Elektrizität für Zwecke der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers" der Mittelhessen Netz GmbH nach § 13b Abs. 2 Nr. 5 Buchstabe b und Abs. 5 UStG.

Ansprechpartner Netzzugang

Tel: 0641 708-1526
Fax: 0641 708-3350
Email: netzzugang@mit-n.de

Mittelhessen Netz GmbH
Lahnstraße 31
35398 Gießen

Netznutzungsentgelte

Die Entgelte für den Gasnetzzugang der Mittelhessen Netz GmbH werden auf der Grundlage der aktuellen Gasnetzentgeltverordnung mit Hilfe des Netzpartizipationsmodells ermittelt. Sie setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen: 

  • Arbeitspreis
  • Leistungspreis (Kunden mit Leistungsmessung)
  • Grundpreis (Kunden ohne Leistungsmessung)
  • Entgelt für Messstellenbetrieb
  • Entgelt für Messung
  • Entgelt für Abrechnung
  • Konzessionsabgabe
  • Umsatzsteuer

Vorläufige Netzentgelte zum 1. Januar 2020

Die Mittelhessen Netz GmbH weist darauf hin, dass wegen der derzeit noch nicht vollständigen Datengrundlage von einer Veröffentlichung verbindlicher Netzentgelte für das Jahr 2020 gemäß § 20 Abs. 1 Satz 1 EnWG abgesehen wird. Stattdessen erfolgt eine Veröffentlichung voraussichtlicher Netzentgelte nach § 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG. Die verbindlichen Entgelte des Jahres 2020 können von den voraussichtlichen Netzentgelten abweichen.

Hintergrund für die derzeit bestehenden Unsicherheiten bei der Ermittlung der vorläufigen Netzentgelte sind die zahlreichen, noch ausstehenden, behördlichen Entscheidungen zur Bestimmung der Erlösobergrenze
 

vorläufiges Preisblatt Netznutzung Gas MIT.N 01.01.20120 - 31.12.2020

Aktuelle Netzentgelte

Die entsprechend der Regelungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) vom 7. Juli 2005, in Verbindung mit der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) vom 29. Oktober 2007, ermittelten Preise für die Nutzung des Gasnetzes der Mittelhessen Netz GmbH finden Sie in unserem aktuellen Preisblatt.

Entgelte für Mehr- und Mindermengen

Die Preise für Mehr- und Mindermengen richten sich nach den monatlichen durchschnittlichen Ausgleichsenergiepreisen. Sie werden vom Marktgebietsverantwortlichen ermittelt und veröffentlicht. Die für unser Netzgebiet geltenden Preise finden Sie unter http://www.net-connect-germany.de/.

Ansprechpartner Netzentgelte

Tel: 0641 708-1342
Fax: 0641 708-3350
Email: netzzugang@mit-n.de

Mittelhessen Netz GmbH
Lahnstraße 31
35398 Gießen

Grundversorgung

Gemäß § 36 (2) des Energiewirtschaftsgesetzes vom 13. Juli 2005 sind Betreiber von Energieversorgungsnetzen der allgemeinen Versorgung verpflichtet, alle drei Jahre jeweils zum 1. Juli den Grundversorger für die nächsten drei Kalenderjahre zu ermitteln. Grundversorger in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung ist das Energieversorgungsunternehmen, das zum Stichtag die meisten Haushaltskunden beliefert.

Grundversorger ab dem 1. Januar 2019

Zum Stichtag 1. Juli 2018 versorgten die Stadtwerke Gießen AG die meisten Haushaltskunden im Netz der Mittelhessen Netz GmbH und sind daher ab dem 1. Januar 2019 der Grundversorger im Netzgebiet.

Eine detaillierte Aufstellung zur Grundversorgung nach Städten und Gemeinden entnehmen Sie bitte der hinterlegten Tabelle.

Signatur und Zertifikate

Im Rahmen der Marktprozesse enthalten unsere gesendeten E-Mails eine Signatur, die Ihnen die Prüfung der Gültigkeit des Absenders ermöglicht. Des Weiteren übermitteln wir die E-Mails verschlüsselt.

An dieser Stelle können Sie sich unseren öffentlichen Schlüssel herunterladen:

Bitte senden Sie uns im Gegenzug Ihren öffentlichen Schlüssel an die E-Mail-Adresse: