Zählerstände melden

Gut zu wissen:

  • Enthält Ihre TAN Buchstaben müssen diese als Großbuchstaben eingegeben werden.
  • Geben Sie bitte in das Eingabefeld für den Zählerstand nur Zahlen ein. Tausenderpunkt und Komma können nicht verarbeitet werden. Verzichten Sie bitte auch auf die Nullstellen vor dem eigentlichen Stand. (Beispiel: Zählerstand „003427,9“ kWh = Eingabe ins Portal „3428“)
  • Sollten Sie einen Zweirichtungszähler besitzen dann achten Sie bitte darauf, dass Sie das richtige Messwerk ablesen. Das abzulesende Messwerk wird im Portal direkt unter der Zählernummer angezeigt.
    Zur Erinnerung:
    Messwerk 1-1:1.8.0 = Bezug
    Messwerk 1-1:2.8.0 = Einspeisung
  • Nachdem Sie auf „Zählerstände melden“ geklickt haben, muss sich das Formular schließen. Eine Erfolgsmeldung erscheint und eine automatische Bestätigungsmail wird an Sie gesandt. Schließt sich das Formular nicht, dann liegt ein Fehler vor, dieser wird Ihnen unter dem betroffenen Eingabefeld angezeigt.