Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

×
Quickfinder

Kostenerstattung

Tauschen Sie Ihr altes Gasgeräte durch ein Neugerät im Vorfeld der Anpassung aus, steht Ihnen nach § 19a Abs. 3 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) eine Kostenerstattung in Höhe von 100 € pro Gasgerät zu.

Eine solche Kostenerstattung steht Ihnen dann zu, wenn 

  1. Sie Eigentümer des altes Gasgerätes sind,

  2. das alte Gasgerät ordnungsgemäß verwendet wurde,

  3. das Neugerät im Rahmen der Erdgasumstellung nicht mehr angepasst werden muss und

  4. das Neugerät vor der Anpassung Ihres alten Gasgeräts installiert wurde.


Für die Kostenerstattung steht Ihnen unten das Antragsformular zur Verfügung. Füllen Sie dieses bitte vollständig aus und schicken es an die angegebene Adresse.

Wird Ihr Neugerät von einem Installateur oder Fachmann installiert, muss dieser zusätzlich das „Formblatt zur Kostenerstattung nach § 19a Abs. 3 EnWG“ ausfüllen. Dieses fügen Sie bitte dem Antragsformular bei.

  1. PDF-DateiErstattungsantrag nach § 19a Abs. 3

  2. PDF-DateiFormblatt zur Kostenerstattung nach § 19a Abs. 3 EnWG